Matthias Kirschnereit / 27. September 2019 / 20:00 Uhr

Bartholdy Quintett / 22. November 2019 / 20:00 Uhr

Linos Ensemble / 14. Februar 2020 / 20:00 Uhr

London Brass / 26. April 2020 / 17:00 Uhr

EIN VIERTELJAHRHUNDERT MEISTERKONZERTE

Im Dezember 1995 wurde von Cornelia Rothkegel-Hartke und Ferdinand Hartke die Konzertreihe „Meisterkonzerte in der Aula“ in Lohne ins Leben gerufen. Vorerst wurden von den beiden Musikliebhabern drei Konzerte von international renommierten Kammermusik- Ensembles mit ausschließlich privaten Mitteln veranstaltet. Das Interesse an weiteren Konzerten war groß. Da die Realisierung einer herausragenden klassischen Konzertreihe nur über Eintrittsgelder nicht möglich ist, wurde im August 1996 der „Verein zur Förderung der Meisterkonzerte e.V.“ gegründet, der seitdem Veranstalter der Reihe ist.

Das Ziel des Vereins, eine Veranstaltungsreihe „auf dem flachen Lande“ zu etablieren, in der international herausragende Künstler in Lohne konzertieren, ist mittlerweile nicht nur erreicht – den Lohner „Meisterkonzerten“ wird von Fachleuten Weltniveau bescheinigt. Wir danken den Vereinsmitgliedern, den Künstlern, den Sponsoren und den Konzertbesuchern für ihr Vertrauen in unsere Arbeit.

Cornelia Rothkegel-Hartke, Ferdinand Hartke, Dr. Ulrich Thomann

Matthias Kirschnereit
Freitag, 27. Sept. 2019, 20:00 Uhr
Matthias Kirschnereit
www.matthias-kirschnereit.de
Bartholdy Quintett
Freitag, 22. Nov. 2019, 20:00 Uhr
Bartholdy Quintett
www.bartholdyquintett.com
Linos Ensemble
Freitag, 14. Feb. 2020, 20:00 Uhr
Linos Ensemble
www.linos-ensemble.de
London Brass
Sonntag, 26. Apr. 2020, 17:00 Uhr
100. Meisterkonzert London Brass
www.londonbrass.net

Könner brauchen Gönner“ · Förderer, Partner, Sponsoren · 2019/20

NDR Kultur

Blömer und Kollegen

Bode & Partner

Landkreis Vechta
Stadt Lohne
Öffentliche
Piano Hartz